Rentenversicherungspflicht

Wer ist Rentenversicherungspflichtig?

In Deutschland sorgt nahezu jeder Beschäftigte für den Ruhestand vor, und zwar durch die gesetzliche Rentenversicherung. Aber warum zahlen die meisten Arbeitnehmer in die Rentenversicherung ein, statt sich für eine private Versicherung zu entscheiden? Der Grund ist einfach. Sie sind rentenversicherungspflichtig.


Die Rentenversicherungspflicht gilt für folgende Personengruppen:

  • Arbeitnehmer
  • Auszubildende
  • selbständig tätige Lehrer und Erzieher
  • Publizisten/Künstler
  • Handwerker
  • Eltern im Rahmen der Kindererziehungszeiten
  • Wehrdienstleistende usw.
Das heißt, der überwiegende Teil der volljährigen Bevölkerung in Deutschland ist rentenversicherungspflichtig. Die Anmeldung zur Rentenversicherung wird bei Angestellten in der Regel durch den Arbeitgeber erledigt, Arbeitgeber und Arbeitnehmer teilen sich den Beitrag zur Rentenversicherung.

Sind Sebstständige und Freiberufler rentenversicherungspflichtig?


Im Rahmen der Sozialversicherung genießen Selbständige und Freiberufler weitgehend Entscheidungsfreiheit. Dies gilt selbstverständlich auch für die Rentenversicherung. Solange ein Selbständiger nicht ausnahmslos für einen Auftraggeber tätig ist oder selbst Arbeitnehmer beschäftigen, sind sie in Bezug auf die Rentenversicherung nicht versicherungspflichtig.
Ebenfalls nicht rentenversicherungspflichtig sind Beamte, Richter, Berufssoldaten oder Personen, die bereits Altersrente beziehen. Zusätzliche Sonderregelungen gibt es unter anderem im Zusammenhang mit geringfügiger Beschäftigung oder kirchlichen Genossenschaften.
Nicht rentenversicherungspflichtige Personen müssen ihre finanzielle Absicherung im Alter eigenverantwortlich absichern. Hierzu können Sparverträge, Kapitalanlagen oder freiwillige Mitgliedschaften in der Rentenversicherung dienen. Eine freiwillige Einzahlung in die Rentenversicherung ist ab dem vollendeten 16. Lebensjahr möglich und kann auch nachträglich geleistet werden.
Wenn Sie rentenversicherungspflichtig sind, möchten Sie vielleicht wissen, wie hoch momentan Ihre Beiträge für die Rentenversicherung sind, der Brutto-Netto-Rechner zeigt es Ihnen nach der Berechnung an.