Steueroptimierung

Steueroptimierung - Steuervermeidung?

Große Konzerne leben es vor. Mehr in der Kasse hat derjenige, dem es gelingt die Steuerzahllast zu verringern. Dabei geht es nicht um illegale Tricks, wie man durch vermeintliche Angaben weniger Steuern zahlt, sondern um das Anwenden von Steuervorteilen, die das Finanzministerium und deren untergeordnete Behörden, bewusst eingerichtet haben.


Welche Maßnahmen führen beispielhaft zur Steueroptimierung?

  • Eine Direktversicherung verwendet den Bruttolohn und dadurch senken die Versicherungsbeiträge den zu versteuernden Lohn.
  • Ganz ähnlich ist die Anschaffung eines E-Bikes, welches auch vom Bruttolohn finanziert wird, sofern der Arbeitgeber mitspielt.
  • Eigentümer von Wohneigentum können unter anderem die Kosten für Renovierungen, Photovoltaik-Anlage und Handwerkerrechnungen zur Steuersenkung verwenden.
  • Anschaffung einer denkmalgeschützen Immobilie

Für Kapitalanleger ist der Kauf einer Immobilie ein attraktives Model die Steuerlast zu optimieren. Es ergeben sich eine Vielzahl an Möglichkeiten. An der Stelle ist das deutsche Steuerrecht wenig transparent. Es empfiehlt sich einen Steuerberater aufzusuchen und sich umfassend beraten zu lassen. Der Steuerberater kennt die Möglichkeiten die eine Anschaffung und der Betrieb einer Immobilie biete, um optimalen Steuern zu vermeiden.
Auf der Ergebnisseite des Brutto-Netto-Rechners geben wir einige Tipps um Steuern zu sparen.